Darum sind regelmäßige Updates Ihres CMS Webauftritts so wichtig

Die Meldung ,,Es ist eine neues Update für Ihr CMS-System verfügbar” haben viele Anwender schon einmal gesehen. Oftmals werden Updates über Monate hinweg versäumt – bis dann die ersten Probleme auftauchen.

Lesen Sie hier, wieso regelmäßige Updates so wichtig sind.

Mobiltelefone, Computer und Apps die wir verwenden müssen ständig aktualisiert werden. Was wäre, wenn wir das alles über Monate hinweg nicht tun würden?

Die Sicherheit der Geräte ist gefährdet und die Software veraltet – und so ergeht es mit Ihrem Webauftritt

Wie die immer wiederkehrenden Updates bei Ihrem Mobilphone und Computer sollte auch ihr Webauftritt aktuell gehalten werden

CMS-Updates sowie Plugins/ Komponenten/ Module und das verwendete Theme, welche auf Ihrem Webauftritt installiert sind, werden ebenfalls aktualisiert. Jedes neue Update bietet Ihnen Schutz vor Hackern, behebt Probleme und Bugs und bietet Ihnen neue Optionen für die Anpassung Ihrer Webseite.

Immer ein Backup der Daten machen

Bevor irgendetwas auf Ihrer Webseite aktualisiert wird, sollte immer ein Backup gemacht werden. Leider ist es nicht ungewöhnlich, dass ein CMS-Update in Verbindung mit einem neuen Update des Themes oder der Plugins/ Komponenten/ Module nicht kompatibel ist und zu Problemen führt. Ähnlich wie bei Ihrem Handy wird durch ein Backup gewährleistet, dass alle Daten gesichert werden und ggf. wiederhergestellt werden können.

Gerne übernehmen wir das ganze Prozedere für Sie. Für Fragen hierzu kontaktieren Sie uns.