Browsercache Leeren

You are here:
< Back

Immer wieder werden wir gefragt, wie der Browsercache zu leeren ist..

Bittesehr

 

Apple Safari

  • Klicke im Menü “Safari” auf “Cache leeren”
  • Klicke auf “Leeren”

Google Chrome

  • Klicke auf das Menu-Symbol neben der Adressleiste (drei horizontale Balken)
  • “Weitere Tools” auswählen
  • Wähle “Browserdaten löschen…”
  • Wähle bei “Folgendes für diesen Zeitraum löschen” den Eintrag “Gesamter Zeitraum”
  • Aktiviere “Cache löschen”
  • Klicke auf “Browserdaten löschen”

Mozilla Firefox

  • Klicke im Menü “Chronik” auf “Neueste Chronik löschen…”
  • Aktiviere die Option “Cache” und klicke auf “Jetzt löschen”

Microsoft Edge

  • Klicke auf das “…”-Symbol oben rechts
  • Wähle “Einstellungen”
  • Suche den Abschnitt “Browserdaten löschen”.
  • Klicke auf “Zu löschendes Element auswählen”
  • Wähle “Zwischengespeicherte Daten und Dateien”
  • Klicke auf “Löschen”

Microsoft Internet Explorer

  • Klicke auf das Zahnrad-Symbol oben rechts
  • Wähle “Internetoptionen”
  • Wähle das Register “Allgemein”
  • Suche den Abschnitt “Browserverlauf”. Klicke dort auf “Löschen…”
  • Deaktiviere “Bevorzugte Websitedaten beibehalten” und aktiviere “Temporäre Internetdateien” und “Cookies”
  • Klicke abschließend auf “Löschen”

Opera

  • Klicke auf den Opera- bzw. Menu-Knopf in der Titelleiste des Browserfenster
  • Wähle im Menü “Einstellungen” auf “Internetspuren löschen…”
  • Aktiviere die Option “Den kompletten Cache löschen”
  • Klicke unten im Fenster auf den Button “Löschen”