The Art of Backup

The Art of Backup

 

Es gibt unzählige Arten eine Sicherung des Webauftritts zu erstellen. Viele Hoster bieten das schon mit an. 

Auch einige Content Management Systeme wie Joomla oder WordPress stellen hier einige Tools zur Verfügung.

Nun gibt es einige Nachteile der genannten Lösungen.

Bei beiden Lösungen wird die Sicherung meist auf dem gleichen Server erstellt, auf dem auch der Webauftritt liegt. 

Bei den in den CMS angebotenen Lösungen ist es oft so, dass das Rückspielen der  Sicherungen nur geht, solange das System noch läuft.

Sollte also der Server ein Problem haben, oder aber das CMS defekt sein hat man ein Problem.

Wir empfehlen daher die klassische Art.

Per FTP die kompletten Daten zu laden und über PhpMyAdmin (ist bei den meisten Web Paketen vorhanden) die komplette Datenbank auf den lokalen Rechner oder aber auf eine physikalisch getrennten Maschine zu sichern.

So kann auch im Falle eines Totalausfalls das System auf einem neuen Server installiert werden.

Diese Variante nutzen wir übrigens, wenn wir für unsere Kunden unseren Updateservice durchführen. 

Weitere Infus zu unserem Updateservice