Bewerte diesen Beitrag
[Total: 2 Durchschnitt: 4.5]

Der Zahlungsdienstleister Paypal hat sehr umfangreiche AGB. Es konnte vom Bundesverband der Verbraucherzentrale nicht ausreichend belegt werden, dass diese umfangreichen AGB für einen Laien unzumutbar sind. Für die Unwirksamkeit der Richtlinien reichten weder die Länge, noch die Verwendung der Fremdwörter aus.
Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie hier.

Quelle: eRecht24