Ende 2018 ist Schluss mit Sicherheitsupdates für die oben genannte PHP Version. 
Über 60% der Websites verwenden noch die PHP 5 Versionen. Hier besteht Handlungsbedarf.
Sollten nach Ende 2018 neue Sicherheitslücken auftreten, kann das für Millionen von Webseiten sehr gefährlich werden.

Viele CMS Systeme wie WordPress oder Joomla werden nicht regelmäßig aktualisiert. Dies sollte nun dringend nachgeholt werden.
Unsere Kunden die im Besitz eines Upgrade-Passes sind, brauchen sich keine Sorgen zu machen.
Alle Systeme sind aktuell.